Deine Berührungskünstlerin
"Massage ist eine der feinsten Künste, sie ist nicht nur eine Frage des technischen Könnens. Sie ist eine Frage der Liebe." Osho
Meine Grundhaltung in der Begegnung

Ich begegne dir mit liebender Wahrnehmung deiner ganzen Person und mitfühlender Akzeptanz und sehe dich in deiner Einzigartigkeit.  Wenn ich deine Haut berühre, fülle ich dein Wesen mit Herzenswärme, mit positiver Energie und liebevoller Schwingung. Haut ist Seele und Geist und indem ich dich berühre, erlebst du die glückselige Einheit deines SEINS. 

Mein Wirken

 Als Gesundheitspraktikerin liegt mein Schwerpunkt auf der individuellen, ganzheitlichen Förderung der menschlichen Gesundheit durch Entspannung, Vitalisierung, Informationsvermittlung sowie Persönlichkeitsentwicklung. Dabei beziehe ich gesundheitspädagogischer Aspekte mit ein. 

Hierbei werden meist mehrere Methoden individuell gebündelt.

  • Manuelle Methoden: (Massage, Atemtraining,  Neuronale Aktivierung mit dem Resonator®, VinaMa® Gesichtsreflexzonstimulierung etc.) 
  • Energetische Methoden: (Chakrenausgleich, Harmonisierung des Energiesystems, Verjüngungsmethoden)
  • Mentale Methoden: (mentale Lösungsansätze, Aufhebung von Blockaden, Arbeit mit dem Unterbewusstsein, Visualisierung, Körperreisen, meditative Erfahrungsfelder)
  • Beratende/vermittelnde Methoden: (allgemeine und spezielle Gesundheitsberatung, Berührungscoaching, Übungen für Atmung, Entspannung, Körperwahrnehmung und Körpererfahrung)

Im Rahmen dieses Tätigkeitsfeldes führe ich dich als 

Berührungskünstlerin in Ritualen in dein eigenes Sinneserleben und in die Selbsterfahrung deiner Lebenskraft, die aus deinem tiefen Inneren und der sexuellen Energie entspringt. Diese kannst du als starkes Instrument für deine Weiterentwicklung auf persönlicher, körperlicher und geistig/spiritueller Ebene nutzen. Sie ist eine nährende, eine heilige Kraftquelle, die es zu entdecken gilt.

  • Ich bringe deinen Körper, deinen Geist und deine Seele in Einklang durch ganzheitliche Berührungen.
  • Ich sensibilisiere dich für dein eigenes Köperwissen.
  • Ich begleite dich auf dem Weg, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 
  • Komme in Kontakt mit deinem fühlenden Herzen. 
  • Erlebe deine Einzigartigkeit neu, denn du wirst wertschätzend angenommen, so, wie du bist. 
  • Lasse dich auf allen Ebenen in ein dankbares, positives und glückliches Lebensgefühl führen.

 

Einer meiner Gäste brachte es neulich auf den Punkt: „Gott hat keine anderen Hände als deine und durch dich strömt seine bedingungslose Liebe, du Seelenwärmerin, mit deinen, die Welt liebenden Augen.“  In diesem Licht betrachtet wird meine Berufung zum Segen für mich und für andere.

Was beglückt mich bei meinem Wirken?

 Einen Menschen in seinem intensiven Selbsterleben zu begleiten, ist für mich immer wieder ein Geschenk. Es ist einmalig zu sehen, wie sich ein Mensch entspannt – zuerst einzelne Muskeln, dann der ganze Körper und wenn er es zulassen kann, die Berührungen nach innen gehen zu lassen, dann scheint auch das Belastende abzufallen.

Dann entsteht ein besonderer Raum der Glückseligkeit, des Einsseins von Körper und Seele, der Vollkommenheit als Mensch und des tiefen inneren Friedens.

Das entspannte Gesicht, das selige Lächeln, die Träne, der tiefe Seufzer, die Ungläubigkeit, dass es solche Momente gibt, der Dank für eine noch nie erlebte Erfahrung – das ist es, was mich beglückt und nachhaltig bei mir wirkt. Dadurch darf ich im Kleinen die Welt ein wenig lebenswerter machen.

Meine Vision

Ich möchte dich liebevoll in deinem Entwicklungsprozess begleiten in ein erfülltes, freudvolles Leben durch die Annahme deines gesamten SEINS.
Lass dich in ein ausgeglichenes und kraftvolles Körperempfinden führen.
Dein Lebensgefühl wird genährt durch Bewusstheit, Achtsamkeit und Selbstliebe. Positive Gedanken und Empfindungen ziehen deine Wünsche in dein Leben. 

Ich freue mich besonders, wenn sich Menschen durch Herzbegegnungen öffnen und ich Impulse geben kann für Weiterentwicklungen. 

Mein Herzensweg

Irgendwann kam ich an einen Punkt in meinem Leben an dem ich die tiefe Sehnsucht des Herzens nicht einfach verdrängen und den Ruf des Herzens nicht mehr überhören konnte.

Begonnen hat alles mit einer wagen Vermutung, dass es einen tieferen Sinn unseres Daseins geben müsse und mit einem Artikel in einem Magazin „Wege nach Innen – Der Herzensweg“. Daraus entwickelte sich eine intensive Suche und die Erkenntnis, dass es einen Grund des Daseins gibt und jeder eine Lebensaufgabe habe. Dies führte mich in einen tiefgreifenden Prozess der Selbstfindung und in die Auseinandersetzung mit der grundlegenden Frage, was meine besonderen Gaben, mein besonderer Wert für andere und für diese Welt sein mag. 

Das Buch von Robert Betz „Willst du normal sein oder glücklich“ gab mir in dieser Zeit neue Lebensimpulse, die mich immer stärker in das Selbstvertrauen führten. Doch ich spürte, dass ich da zwar aus meinem Alltag abgeholt wurde, dass es aber meiner Sehnsucht nach dem Erfahren meines Seins auf höherer Ebene nicht entsprach. 

Je mehr ich jedoch dem Leben vertraute, desto öfters ergaben sich ungeahnte Fügungen und ich durfte wieder erleben, dass wir alle von einer höheren Macht geführt und geleitet werden.

Eine wundervolle Fügung war das Kennenlernen von Michael AmiRa, einem spirituellen Lehrer und die Zusammenarbeit mit ihm. Dies war der Beginn meiner spirituellen Entwicklung. Ich nahm am Förderprogramm zur Aktivierung der geistigen Fähigkeiten, der Bewusstseinserweiterung und der achtsamen Lebensweise teil und erhielt entscheidende Impulse, das Leben auf Liebe, Freude und Fülle auszurichten.

Das Besondere daran war das Gefühl, angekommen zu sein. Von da an entwickelte sich mein Leben in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, in neuen Dimensionen und im Urvertrauen, dass das Leben uns immer zum richtigen Zeitpunkt alles Notwendige zuführt. Als Teammitglied der An kana Te Academy, Verein zur Förderung des Bewusstseins, durfte ich weitere Wachstumsschritte machen und Menschen in ihrer Entwicklung begleiten.

Im November 2013 eröffnete sich mir jedoch noch ein ganz anderer Weg. Durch einen Zeitungsartikel wurde ich auf die Möglichkeit ganzkörperlicher, wertschätzender und respektvoller Berührung aufmerksam im Rahmen der bedingungslosen Annahme der eigenen Person und von allem was ist. Nach einem Infoabend kehrte ich mit der beglückenden Erkenntnis nach Hause, dass ich diese Kunst der Berührung von Körper, Geist und Seele erlernen möchte. Ohne selbst diese Massagekunst erlebt zu haben, wusste ich aus dem Herzen heraus, dass dieses Wirken meiner Sehnsucht entspricht, dem eigenen Leben einen tieferen Sinn zu geben. Ich sah die Möglichkeit auch andere Menschen zu ermutigen ein authentisches und erfüllendes Leben zu führen. Für mich war dies eine Herzensentscheidung, dem der Verstand nichts entgegenzusetzen hatte. 

Seither folge ich der Stimme meines Herzens und meiner Berufung.

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens
und macht das Leben erst reich.

Mein Dank gilt allen, die mich auf meinem Herzensweg begleiten, die an mich und meine Vision geglaubt und mich ermutigt und inspiriert haben, die immer ein offenes Ohr für mich hatten, die mich gespiegelt haben, mir zur Seite gestanden sind mit Rat und Tat, die mir Vorbilder waren und mich an ihren Erkenntnissen und ihrem Wissen teilhaben ließen oder mich ausgebildet haben. Ganz besonders danke ich meiner Mutter, aber auch allen anderen, die meine Berufung als meinen ganz individuellen Weg mit Verständnis, Akzeptanz und Wertschätzung würdigen. 

Befähigungen und Erfahrungen in Gesundheitsförderung, Massage, Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstseinsförderung und Meditation

Gesundheitpraktikerin gemäß der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM) bei UTA Köln

Tantramasseurin gemäß den Richtlinien des TMV  e.V. durch erfolgreichen Abschluss der 

AnandaWave® Profiausbildung:

AnandaWave® Grundseminar zur Tantramassage

AnandaWave® Yoni- und Lingammassage Intensivseminar für Profis

AnandaWave® Beckenboden- und Prostatamassage 

AnandaWave® Kompetenz trifft Leidenschaft

AnandaWave® Reflexion und Umgang mit sexuellen Störungen in der Tantramassage 

Bewegungssequenzen in der Tantramassage bei Filomena Lorenz

Tantra meets Bondage bei Deva Busha und Matthias Grimme

Workshop „Fesselnde Magie“ Tantrische Fesselmassage bei Petra Schickedanz

Ayurveda Abhyanga Ganzkörpermassage bei Björn Borchers

Hormonmassage für Frauen bei Melanie Fritz

Tao Massage nach Russel/Kolb, Institut Nhanga Ch. Grunow

Body and Soul Energyzer by Love Creation

Persönlichkeitsentwicklung & Kommunikationstraining bei Sky Dancing/
Sa-BeKo-Agentur für Begegnung & Kommunikation 

NLP Coaching – Coachingskills für Bodyworkerinnen bei Jenison Thomkins, NLP-Atelier, Köln

Förderprogramm 1-5 von Michael AmiRa, spiritueller Lehrer, zur Förderung der Spiritualität, des Bewusstseins und der Persönlichkeit und Ausbildung zur Numerologin nach Dr. Endres

Einweihung in die Urlichtgroßmeisterschaft durch Alltafander Schedler,
An kana te Academy, Wien

Initiation zur Tempelpriesterin bei Anukan, Zentrum für Berührungskunst, Dresden

Ausdruckstanz mit Tango Argentino und Contango

Jahrestraining Contact Improvisation & Tantra mit Benno Enderlein

Meditationstraining nach Michael AmiRa

Ich habe hervorragende Ausbildungsinstitute gewählt, um für dich bestens vorbereitet zu sein. Gemäß den Vorgaben der Verbände besuche ich jährlich Fortbildungen, die unmittelbar in mein Wirken einfließen.

 

Mitgliedschaften

Mitglied Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM) Dachverband für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur

Mitglied Netzwerk Berührung e.V. 

Mitglied An kana Te Academy – Verein zur Förderung des Bewusstseins, Wien

Mitglied Trusted Bodywork (Anbieter ganzheitlicher Körperarbeit und -coaching)

Mitglied Deutscher Tantramassage Verband  e.V. (TMV) Berufsverband für zertifizierte tantrische Körperarbeit

Fördermitglied ZEGG Bildungszentrum gGmbH – sozial-ökologisches Modellprojekt, Berlin

© 2021 Simone Wilhelm – All Rights Reserved